BioBall® Instrumentensieb 12/14 und 14/16 - Merete GmbH
18518
single,single-portfolio_page,postid-18518,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,vss_responsive_adv,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-theme-ver-10.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

Weitere Fragen  E-IFU

BioBall® Instrumentensieb 12/14 und 14/16

 

Instrumentarium für das BioBall® Steckkopf-System, Ref. HM30770

Das BioBall® Instrumentarium wurde 2015 komplett überarbeitet und bietet eine optimale Unterstützung für den Chirurgen bei Revisions- und Primäroperationen.
Röntgenopake Probeadapter für BioBall® Standard Adapter und BioBall® Offset Adapter sowie Probesteckköpfe und Instrumente wie der AdapterSelector™ und der Offset PositionAssistant sind hierbei besonders erwähnenswert.

ALLGEMEINE BESCHREIBUNG
  • Qualitäts-Instrumentensieb für die Chirurgie, zur Anwendung des BioBall® Systems
  • “NON STERILE”
  • Farblich abgestimmte Aufnahmen für Probekomponenten
  • Lasermarkierung / -beschriftung auf dem Siebboden: für die sichere Einordnung oder Entnahme der Komponenten
  • Alle Probekomponenten sind röntgenopak und klemmend
INHALT
  • BioBall® AdapterSelector 12/14 und 14/16 zur intraoperativen Prüfung der Konusgeometrie und sicheren Identifizierung von Mängeln am Konus des liegendem Schafts
  • BioBall® Probeadapter für Konen 12/14 und 14/16 Standard & Offset
  • BioBall® Probesteckköpfe Ø 28, 32, 36 und 40
  • Trenninstrument zum Trennen von BioBall® Steckkopf und Adapter
  • Zusätzliche Adapterhülsen zum Lösen von Adaptern der Größe 12/14 Standard S oder 14/16 Standard M
  • Offset PositionAssistant 12/14 und 14/16 zur verbesserten Visualisierung / Testung der Einstellung des BioBall® Adapter Offset
Hinweise zur Wiederaufbereitung
Bitte beachten Sie die Reinigungsanweisung nach untenstehender E-IFU 0027

Verfahren

  • Reinigung
  • Desinfektion
  • Sterilisation mit Heißdampf nach DIN EN ISO 17665-1

Es dürfen nur zugelassene Reinigungs- und Desinfektionsmittel (RKI, DGHM/VHA, FDA) verwendet werden (pH ≤ 12 bei Instrumenten aus Metall).

Instrumente mit Kunststoffkomponenten oder aus Kunststoff dürfen auf keinen Fall mit trockener Hitze sterilisiert werden.

Mehr Infomaterial

Distributor Login

Category
BioBall® System, Instrumentarium