Cemex® Isoplastic · Hohe Viskosität - Merete GmbH
Merete GmbH | Medizintechnik Unternehmen | Hersteller für Implantate und Endoprothesen | Wir führen Implantate und Instrumente für die Revisionsendoprothetik im Bereich Hüfte und Knie, für die primäre Hüftchirurgie,Fußchirurgie und bei septischen Komplikationen.
Knochenzement, Ohne Antibiotikum, Ohne Antibiotika, Cemex, Isoplastic, Revision, Tecres, Merete, Hüfte, Knie, Hüftrevision, Knierevision, Fixierung Endoprothesen, Fixation Endoprothesen
17487
single,single-portfolio_page,postid-17487,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,vss_responsive_adv,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-theme-ver-10.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

Weitere Fragen  OP-Anleitung

Cemex® Isoplastic

 

Hohe Viskosität

Knochenzement mit hoher Viskosität, Anmischung mit Schale und Spatel oder Vakuumsystem, Anwendung bei Knie-TEP und Acetabulumpfanne bei Hüft-TEP.

TECHNISCHE DATEN
  • Material: PMMA
  • Hohe Viskosität
  • Anmischung: mit Schale und Spatel oder im Mischsystem
  • Anwendungsgebiete: bei Knie-TEP und Acetabulumpfanne bei Hüft-TEP
  • Menge: 20g
FEATURES
  • Reduktion der Polymerisationstemperatur führt zu verringerter Gewebetoxizität und Knochennekrose
  • Reduktion der Monomerfreisetzung verringert die tägliche Geruchsbelastung für den Operateur und das OP-Team
  • Verringerung der Porosität
  • Kein Vakuum für die Anmischung notwendig
  • Verbesserung der mechanischen Eigenschaften
    – Reduktion der Volumenschrumpfung
    – Vermeidung früher Prothesenlockerungen
  • Bariumsulfat als Röntgenkontrastmittel führt zu weniger Gewebeirritationen durch weniger Abrieb
INDIKATIONEN
  • Fixation von Endoprothesen im Knochen, insb. zum Vorbeugen einer Infektion

Hersteller: Firma Tecres
www.tecres.it

Mehr Infomaterial

Distributor Login

Category
Knochenzement, Manuelle Anmischung, Ohne Antibiotikum