Hüftschaft CTW™-S EPICAL™ · zementfreier Hüftschaft - Merete GmbH
16489
single,single-portfolio_page,postid-16489,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,vss_responsive_adv,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-theme-ver-10.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

Weitere Fragen   OP-Anleitung  E-IFU

Hüftschaft CTW™-S EPICAL™

 

Zementfreier Hüftschaft nach den Designprinzipien von Prof. L. Spotorno

Der CTW™-S EPICAL™ Schaft ist ein Hüftimplantat zur zementfreien, proximalen Verankerung nach dem Press-Fit-Prinzip. Das über viele Jahre bewährte, verjüngte und keilförmige Schaftdesign nach Prof. Dr. L. Spotorno gewinnt durch die patentierte, osteopromotive EPICAL™ Oberfläche zusätzlichen Halt im Knochen.

Was ist Epical?

Technische Daten
  • Zementfreie Verankerung
  • Konus 12/14
  • Größen: 13 verschiedene Größen
  • CCD-Winkel: 125°, 135° und 145°
  • Material: TiAl6V4 ELI
  • Oberfläche: EPICAL® (Calciumtitanat CaTiO3)
FEATURES
  • Zementfreier Titanschaft mit den Vorteilen der osteopromotiven Oberfläche EPICAL™ für besseren Halt und höhere Stabilität des Implantats im Knochen
  • Anatomisch adaptierte Schaftform bietet eine optimale proximale Krafteinleitung
  • Primäre Rotationsstabilität
INDIKATIONEN
  • Primäre Hüfttotalendoprothese und Hemiprothese
  • Revision bei gut erhaltenem Knochenlager des proximalen Femur
  • Fortgeschrittene Abnutzung der Gelenke aufgrund degenerativer, posttraumatischer oder rheumatischer Arthritis
  • Fraktur oder avaskuläre Nekrose der Gelenke
  • Gelenkrekonstruktionen (Osteotomie), Arthrodese, Hemialloarthroplastik oder Hüfttotalendoprothese

Mehr Infomaterial

Distributor Login

Category
Epical™, Hüfte, Primär, Schäfte, Zementfrei