Mecron™ Schrauben System - Merete GmbH
21795
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-21795,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,vss_responsive_adv,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-theme-ver-10.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

Weitere Fragen OP-Anleitung Distributor Login

Mecron™ Schrauben System

 

Bewährte kanülierte Schrauben für den universellen Einsatz

Das Mecron™ System besteht aus farbig codierten kanülierten Kopf- und Doppelgewindeschrauben mit einem selbstbohrenden sowie selbstschneidenden Kurzgewinde und sind mit einem Schraubenkopfdurchmesser von 2,0 mm bis 4,0 mm in 0,5 mm Schritten verfügbar. Somit kann die gesamte Kleinknochenchirurgie mit zwei Schraubenarten und damit 10 Schraubentypen in Längen bis 50 mm abgedeckt werden. Während der intraoperativen Phase ermöglicht die Kanülierung eine präzise Platzierung der Schraube in der Kortikalis. Das System wird durch eine intelligent individuelle und modular aufgebaute Bestückung des Instrumentensiebes abgerundet. Die Merkmale des Instrumentensiebes in Verbindung mit steril verpackten Schrauben ermöglichen eine detaillierte Abstimmung auf die Anforderungen des orthopädisch oder unfallchirurgisch ausgerichteten OP´s. Investitionsaufwand und Platzbedarf sind minimiert und erhöhen die Wirtschaftlichkeit des Systems.

TECHNISCHE DATEN
  • Als kanülierte Kopfschraube und Doppelgewindeschraube mit Kurzgewinde verfügbar
  • Schraubenkopfdurchmesser: 2,0 mm / 2,5 mm / 3,0 mm / 3,5 mm und 4,0 mm
  • Längen abhängig von dem Schraubenkopfdurchmesser in 0,2 mm Schritten:
    • 2,0 mm von 8 mm bis 30 mm
    • 2,5 mm von 10 mm bis 40 mm
    • 3,0 mm von 10 mm bis 44 mm
    • 3,5 mm und 4,0 mm von 10 mm bis 50 mm
  • Material: Titanlegierung
  • Selbstbohrendes und selbstschneidendes Gewinde
  • Schraubenkopf mit Torx (T8 bzw. T10 abhängig von dem Schraubenkopfdurchmesser), selbstspannend
FEATURES
  • Kleines modulares Instrumentensieb mit der Möglichkeit 2 Instrumenten-Caddys aufzunehmen
  • Jedes Instrumenten-Caddy beinhaltet die benötigten Instrumente für Schrauben mit und ohne Kopf eines Schraubendurchmessers
  • Bei zusätzlich benötigten Schraubendurchmessern, sind die Instrumenten-Caddys für diese Größen einzeln sterilisierbar und in dem Grundsieb integrierbar
  • Den Schrauben angepasste farbige Instrumentencodierung
  • Schrauben sind einzeln steril verpackt
INDIKATIONEN
  • Frakturen und Arthrodesen in der Handchirurgie
  • Frakturen und Arthrodesen in der Fußchirurgie
  • Frakturversorgung einfacher gelenknaher Frakturen sowohl im epiphysären als auch metaphysären Bereichen
  • Unterstützende Osteosynthesen bei Mehrfragment- und/oder komplexen Gelenkfrakturen
  • Knöcherne Bänderabrissverletzungen
  • Minimalinvasive Frakturosteosynthesen
  • Arthrodesen kleiner Gelenke
Category
Schrauben, Fußchirurgie