Merete Hands-On-Workshop - Merete GmbH
19899
single,single-portfolio_page,postid-19899,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,vss_responsive_adv,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-theme-ver-10.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

Merete Hands-On-Workshop
“Standards und Herausforderungen in der Fußchirurgie“

 

Salzburg, Österreich

17. November 2017

Fehlstellungen und degenerative Veränderungen im Bereich des Fußes sind ein häufiges Problem der klinischen Praxis. Für eine optimale Versorgung ist ein Verständnis der Funktion des gesunden Fußes und der krankhaften Veränderung notwendig. Durch die Auswahl der richtigen Behandlungsstrategie, der Osteosyntheseverfahren und –materialien kann für den Patienten das bestmögliche Behandlungskonzept erreicht werden.
Im Fokus des praktisch orientierten Kurses stehen Fehlstellungen und degenerative Veränderungen des Mittel- und Rückfußes. Er richtet sich an Fachärzte und niedergelassene Ärzte mit dem Schwerpunkt Chirurgie und insbesondere an Ärzte, die gerade in die Fußchirurgie einsteigen möchten und/oder Ihre ersten Erfahrungen vertiefen wollen. Die entsprechenden Fortbildungspunkte sind beantragt.
Für den Hands-On-Kurs wird eine Teilnahmegebühr in Höhe von 150EUR erhoben.

Anmeldung

Da die Teilnehmeranzahl begrenzt ist, bitten wir Sie um eine zeitnahe Anmeldung.
Bitte beachten Sie, dass eine verbindliche Anmeldung jedoch erst nach schriftlicher Bestätigung seitens der Firma Merete zustande kommt.
Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an Frau Susan Karau: event@merete.de.

Die hier erhobenen Daten werden nur zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anmeldung gespeichert und weiterverarbeitet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Titel

Vorname*

Nachname*

Klinik / Einrichtung*

Straße, Nr.

PLZ, Ort

E-Mail*

Telefon

Ihre Nachricht (optional)

*Pflichtfeld

Adresse
Paracelsus Medizinische Privatuniversität Salzburg
Strubergasse 21
A-5020 Salzburg
Weitere Informationen

 

Category
11|2017