FOOT International 2016 - Merete GmbH
16510
single,single-post,postid-16510,single-format-gallery,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,vss_responsive_adv,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-theme-ver-10.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

FOOT International 2016

Als einer von 45 Ausstellern präsentiert Merete Medical auf dem Foot International 2016, der vom 23.-25. Juni in Berlin an der Urania stattfand, ihr umfangreiches Produktportfolio aus dem Bereich FootFamily.

Im Fokus standen neben dem MetaToe™ ReadyToUse Kit, dem resorbierbarem Implantat für die PIP- und DIP-Arthrodese, auch die sterilen Fußprodukte, die sich durch die folgenden Vorteile auszeichnen:

  • bieten eine hohe Sicherheit für die Patienten
  • sind nicht durch wiederholte Aufbereitungsprozesse beeinflusst
  • sparen Zeit, da kein Aufbereitungsprozess nötig ist
  • sichern die einwandfreie Rückverfolgbarkeit der Implantate
  • sind immer griffig und „ready to use“

Für Merete Medical war der Foot International, der in dieser Form als Kooperation der drei fußchirurgischen Gesellschaften EFAS (European Foot and Ankle Society), D.A.F. (Deutsche Assoziation Fußchirurgie) und i-FAB (International Foot and Ankle Biomechanics Society) das erste Mal stattfand, eine sehr erfolgreiche Veranstaltung mit vielen interessanten Gesprächen.

Im nächsten Jahr findet dann vom 24.-25. März 2017 die 23. Jahrestagung der Deutschen Assoziation für Fuß und Sprunggelenk e.V. unter dem Motto „Strukturwandel in der Fußchirurgie – der Fuß von O bis U“ in Bochum statt.