Alexia Anapliotis

Am 8. M√§rz findet der Internationale Frauentag statt, an dem wir die Leistungen der unglaublichen Frauen feiern, die uns inspirieren und beispiellos politische, kulturelle und wirtschaftliche Ver√§nderungen herbeif√ľhren.

Wir sind stolz darauf, dass Merete GmbH von einer Frau gef√ľhrt wird. Alexia Anapliotis ist seit den 1990er Jahren Teil des Managementteams der Merete GmbH, wo sie sich zun√§chst auf die Entwicklung des Vertriebs und des Marketings des Unternehmens konzentrierte. Im Jahr 2015 wurde sie CEO der Merete Holding, die u.a. die Betriebsabl√§ufe der Merete GmbH und der Aristotech Industries √ľberwacht. Seit 2022 ist sie auch Gesch√§ftsf√ľhrerin und Eigent√ľmerin des Unternehmens.

W√§hrend der letzten Jahre hat Alexia Anapliotis engen Kontakt zu medizinischen Fachkr√§ften in den vielen L√§ndern gehalten, in denen Merete t√§tig ist. Aus ihren weltweiten und multikulturellen Erfahrungen mit Anwendern erkannte sie die wichtige Auswirkung, die sie als F√ľhrungskraft und Unternehmenseigent√ľmerin auf die Gestaltung der internen Kultur von Merete haben k√∂nnte und welcher Vorteil sich daraus f√ľr die Kunden von Merete ergeben w√ľrde.

In diesem Interview spricht Alexia Anapliotis √ľber ihren Weg zur weiblichen CEO und Gesch√§ftsinhaberin im m√§nnlich dominierten Bereich der Endoprothetik und wie ihre einzigartige, weibliche Perspektive die Mission, Vision und Kultur des Unternehmens gepr√§gt hat.

Hier geht es zum Interview

 

Zur√ľck zur √úbersicht